Schmitz - Feine Weine


Quinta de Covela

Klein und Fein

Hoch über dem rechten Ufer des Douro Tals liegt die Quinta de Covela, genau an der Grenze von Minho und Douro, zwischen den beiden Dörfern Sao Tomé de Covelas und Santa Cruz de Douro.

Die Eigentümer von Quinta de Covela, Lima Smith, haben sich in den letzten Jahren als eines der dynamischsten Projekte in der portugiesischen Weinindustrie erwiesen. Die Gründer - der Brasilianer Marcelo Lima und der Brite Tony Smith - sind begeistert von den Weinen, die in dieser Region produziert werden, und glauben fest an das wachsende Potenzial hochwertiger portugiesischer Weine auf den Weltmärkten. In nur drei Jahren, zuerst mit dem Erwerb und dem Relaunch von Covela - Gewinner des Preises des Weinbaus des Jahres in Portugal - folgte die Expansion in den Douro.

In den 90er Jahren wurde der Önologe Rui Cunha geholt und mit ihm wurde Covela zu einem der besten Weingütern Portugals und gelangte zu internationalem Ruf. Heute gehört zu Lima Smith auch die Quinta de Boavista und die Marke Quinta das Tecedeiras, beide Weingüter im benachbarten Douro Tal.

Seit 2007 ist die Quinta de Covela als biodynamischer Erzeuger zertifiziert, alle Trauben der stammen aus kontrolliert ökologisch bewirtschafteten Rebflächen und wachsen auf Granitböden

Weine von der Quinta de Covela finden Sie hier:



Zurück zur VINHO VERDE - Übersicht:
 
Quinta de Covela - Marcelo Lima, Tony Smith, Rui Cunha, Vitor Mendes (von links)
Quinta de Covela - Marcelo Lima, Tony Smith, Rui Cunha, Vitor Mendes (von links)