Schmitz - Feine Weine


Das Elsass


Das Elsass ist eine Region, die reich an Kontrasten ist und sich durch die große Vielfalt seiner Landschaften und Terroirs auszeichnet. Das elsässische Weinbaugebiet wird durch das Vogesengebirge vor den ozeanischen Einflüssen geschützt, so dass es eine der niedrigsten Niederschlagsmengen Frankreichs aufweist (500 bis 600 mm pro Jahr), und in den Genuss eines halbkontinentalen Klimas kommt, das sonnig, warm und trocken ist. Dieses Weinbaugebiet besitzt dank seines Klimas, der komplexen Geologie, den geeigneten Böden in guten Expositionen ideale Voraussetzungen zur Kultur seiner Reben.

Die Appellationen

Der AOC-Status wurde dem Elsass schon 1945 verliehen und seither mehrmals ergänzt und abgeändert.
Es existieren folgende Bezeichnungen:

Die AOC Alsace oder Vin d'Alsace, ergänzt um den Namen der Rebsorte oder Edelzwicker. Eine Lagenbezeichnung ist hier nicht vorgesehen.

Die AOC Alsace Grand Cru mit Lagenbezeichnung und Rebsorte. Einzig der Riesling, der Gewürztraminer, der Pinot Gris und der Muskat sind hierfür zugelassen. Die AOC Alsace Grand Cru wurde 1975 erlassen, aber erst 1983 mit den ersten 25 Lagen eingeführt. Im Jahr 1992 wurden weitere Lagen benannt. Seitdem existieren 50 Einzellagen die über den Status Grand Cru verfügen.

Die AOC Crémant d'Alsace. Seit 1976 dürfen die Crémants diese Bezeichnung tragen. Schaumwein nach der Champagnermethode wurde schon im 19. Jahrhundert hergestellt. Als Basis für die Schaumweine dient meist Pinot blanc und Pinot gris. Weitere zugelassene Sorten sind Auxerrois, Chardonnay (nur für Schaumwein zugelassen), Riesling und Pinot noir (als Blanc de Noirs).

Die AOC Klevener de Heiligenstein, die exklusiv der seltenen Rebsorte Klevener gewidmet ist und in einem kleinen Gebiet um die Gemeinde Heiligenstein angebaut wird.

Seit Dezember 1999 dürfen entsprechende Weine den Zusatz Vendanges tardives (entspricht etwa einer Spätlese) oder Sélection de grains nobles (entspricht einer Beerenauslese) tragen, wenn sie den strikten Vorgaben (Handlese, Mindestgehalt an Zucker oder Öchsle, Rebsorte Gewürztraminer, Pinot gris, Riesling oder Muscat) genügen.