Schmitz - Feine Weine


Casa do Valle


Dieses kleine, aufstrebende Haus in der Vinho Verde-Region, Subregion Basto, ist im Besitz der Familie Botelho. Basto befindet sich im Inneren der Vinho Verde Region und ist wärmer und weniger feucht als der Rest der Vinho Verde-Bereiche. Die Weinberge in 250 bis 400 Metern Höhe erstrecken sich über 55 ha, gelegen an beiden Ufern des Flusses Tâmaga. Meist Schiefer- und Granitböden, die in dieser Lage ausgezeichnete Bedingungen für frische Weine mit moderater Säure bieten.

In der Casa do Valle wird Wein bereits seit dem 18. Jahrhundert produziert, aber erst 1989 fing man an, das Lesegut in eigener Regie in Flaschen abzufüllen und unter eigenem Namen zu vermarkten. Heute wird in erster Linie weißer Vinho Verde produziert. 1992 wurde der erste Rose-Wein in der Region Vinho Verde mit der geografischen Bezeichnung Vinho Regional Minho Rose abgefüllt. Seit 1999 runden rebsortenreine Weine wie Azal, Arinto, Loureiro und Vinhao das Programm ab.

Weine von Casa do Valle finden Sie hier:
-
Casa do Valle Logo
-